Kategorie Verkehr - 5. Februar 2016

Zwei Sekunden Abstand können Ihr Leben retten

Mindestens zwei Sekunden Abstand auf der Autobahn können Leben retten, wie dieses Video der ASFINAG demonstriert. Untersuchungen zeigen, dass viele Autofahrerinnen und Autofahrer den Abstand zum Vordermann oder zur Vorderfrau falsch einschätzen. Bei 100 Stundenkilometern sollten Sie immer noch mindestens 50 Meter Abstand halten.

Grafik: Mindestabstand

Dies gilt nur bei trockenem Wetter, guten Bremsen und nicht überladenem Auto. Der Bremsweg kann sich bei schlechteren Bedingungen deutlich verlängern.