Kategorie Innovation & Technologie - 30. October 2015

Ein Museum im Museum

Das Technische Museum (TMW) wird um eine Ausstellungsfläche reicher: Ein neues Museum im Museum schafft Platz für Technik der Zukunft: „weiter_gedacht_“.

30 Tonnen Stahl und 600 m² Aluminium werden verbaut, 13 Meter lange Fundamentpfähle in den historischen Boden gebohrt, Beton geschnitten, eine Liftgrube ausgehoben, Brücken geschlagen und Zwischenebenen eingezogen – und das alles, während das Museum für alle Besucherinnen und Besucher offen bleibt.

 

„weiter_gedacht_“ – Das neue Ausstellungsformat zu Innovation und Technik

Im Zuge einer Baustellenbesichtigung am 27. Oktober präsentierten Technologieminister Alois Stöger und TMW-Direktorin Gabriele Zuna-Kratky die Eckpunkte der neuen Ausstellungsreihe zum Thema Forschung und technische Innovationen.

Drei geplante Ausstellungen der Serie „weiter_gedacht_“ widmen sich jeweils einem aktuellen Thema. Den Start macht „Die Zukunft der Stadt weiter_gedacht_“ im Sommer 2016, bei der die moderne Stadt als Motor von Forschung, Innovation und Technologieentwicklung in den Fokus rückt.