Kategorie Verkehr - 23. September 2016

Wie kann man Kinder im Straßenverkehr schützen?

Jeden Tag verletzen sich im Schnitt vier Kinder im Alter zwischen 10 und 14 Jahren bei Verkehrsunfällen. Das sind fast 1.500 im Jahr. Wie kann man Kinder im Straßenverkehr schützen? Verkehrsminister Jörg Leichtfried stellte die Schwerpunkte des Sicherheitspakets vor und machte beim Radworkshop für Kinder in einer Volksschule in Wien Ottakring mit:

 

Das neu überarbeitete Verkehrssicherheitsprogramm enthält über 100 Maßnahmen für mehr Verkehrssicherheit. Schwerpunkte des Sicherheitspakets sind Kindersicherheit, Sicherheit auf Landstraßen sowie LKW- und Motorrad-Sicherheit. Mehr Informationen zu den Schwerpunkten finden Sie in der Presseunterlage und alle Details können Sie in der aktualisierten Auflage des Verkehrssicherheitsprogramm 2011-2020 nachlesen.