Kategorie Verkehr - 3. November 2016

Lenken Sie Ihr Schicksal selbst

Überhöhte Geschwindigkeit

Nicht angepasste Geschwindigkeit speziell auf Freilandstraßen gehört laut aktuellen Verkehrsstatistiken zu den häufigsten Ursachen für tödliche Unfälle. Zentrale Zielsetzung der Verkehrssicherheitskampagne ist die Prävention von Verkehrsunfällen aufgrund überhöhter oder nicht angepasster Geschwindigkeit im Straßenverkehr – speziell auf Landstraßen.

Hintergrundinfos zur Kampagne

Fakten können Leben retten

 

INFObox: Der Verkehrssicherheitsfonds (VSF) des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) führte bisher alle drei Jahre eine große bewusstseinsbildende Kampagne zu einem brisanten Verkehrssicherheitsthema durch. Die letzte Kampagne 2012/2013 widmete sich dem Thema „Kinder sehen die Welt anders“.