Kategorie Verkehr - 29. June 2016

Was bringt das neue Verkehrssicherheitspaket? Schwerpunkt Ausbildung

2015 sind in Österreich erstmals seit 1999 mehr Menschen bei Verkehrsunfällen gestorben als im Jahr davor. Um auf diesen Anstieg bei den Verkehrstoten zu reagieren, arbeitet das bmvit an einem neuen Verkehrssicherheitspaket, das noch diesen Herbst mit 100 Maßnahmen für mehr Verkehrssicherheit sorgen soll. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es jetzt schon:

Schwerpunk Ausbildung

Die Ausbildung in den Fahrschulen ist die Grundlage für Sicherheit im Straßenverkehr. Umso besser die Ausbildung, umso sicherer wird es.

Qualitätsoffensive Fahrschulen

Das Ziel ist, dass alle Fahrschulen dasselbe hohe Niveau haben. Deshalb wird es ab 2017 in ganz Österreich einheitliche Inspektionen für Fahrschulen geben. Das bmvit entwickelt dazu einheitliche Checklisten und stellt entsprechende Handbücher zur Verfügung. In einem zweiten Schritt wird es für Fahrschulen, die zusätzliche Leistungen anbieten (z.B.: moderne Simulatoren, Ausbildungsschwerpunkte, etc.), ein spezielles Gütesiegel geben.

Moped-Ausbildung Neu

Mopeds sind bei den einspurigen Kraftfahrzeugen immer noch für die Hälfte aller Unfälle verantwortlich. Darum wird die theoretische Prüfung für den Moped-Führerschein ab 2017 am Computer abgelegt. Die Schwerpunkte bei der Prüfung werden deutlich in Richtung Risikoabschätzung und Sicherheit gehen und die Prüfung wird umfangreicher. Die praktische Ausbildung wird weniger auf Übungsplätzen und mehr auf Straßen stattfinden, um unter realen Bedingungen zu lernen.

Verlängerung der Probezeit

Besonders oft passieren Unfälle gerade nach dem Ende der Probezeit. Deshalb wird die Probezeit für Führerscheinneulinge nächstes Jahr von zwei auf drei Jahre verlängert.

Ablenkung ist die häufigste Unfallursache und das Smartphone spielt dabei eine wichtige Rolle. Deshalb prüft das bmvit, ob unerlaubte Handy-Nutzung während der Fahrt in den Deliktkatalog des Probeführerscheins aufgenommen wird.

Hier finden Sie das gesamte Maßnahmenpaket und Maßnahmen im Bereich LKW-Sicherheit.

Eco-Drive_Fahrschule

Die Ausbildung in den Fahrschulen ist die Grundlage für Sicherheit im Straßenverkehr. Eco-Drive Fahrschule via Wikimedia Commons